[Web-Seite Software] [homepage erstellen] [EMF Sail]
[Egmont M. Friedl]
[Publikationen]
[select shop]
[Kontakt Impressum]
[EMF Sail]

Restauration Orig. NY Commuter Yacht v.1929          Trad. Neubau 60ft Pilot Cutter

 Passion for Sail

Den richtigen aerodynamischen Vortrieb erlebte ich dann auf meiner ersten Jolle, einer alten Zef, die ich mir für 300 DM gekauft hatte und die ich von einer Insel zur nächsten durch den windigen griechischen Dodekanes steuerte. Erst später wurde mir bewußt, wie gefährlich dieses Unterfangen gewesen war, aber die Lernkurve war steil wie ein Überhang. Von hier an ging es immer weiter, die Boote wurden jedesmal größer, die Fahrten immer ferner. Anfangs wollte ich in erster Linie weit hinaus aufs Meer kommen, reisen, Hochsee-Erfahrung sammeln. Den Sportboot Führerschein fing ich schon vor meinem 16. Geburtstag an und bekam ihn wenige Tage dannach mit null Fehlern zuerkannt. Astronomische Navigation samt theoretischer Spezialmethoden lernte ich diszipliniert aus einem Buch. Ich war hungrig.

Nach meinen "wilden Jahren" und bereits vielen Erfahrungen eignete ich mir professionelle Qualifikationen an, sowohl als Skipper als auch Bootsbauer und begann in diesen Berufen zu arbeiten.


"Mit professioneller Kompetenz - ohne jedoch Leidenschaft und Idealismus einzubüßen - das ist meine eigene Vorstellung vom Segeln..."

Persönlich:


Mit einem Boot aufs Wasser hinaus zu kommen war für mich seit jeher ein elementares Bedürfnis. Wann immer ich als Kind an irgendeinem Ufer stand, und sei es an einem Fluß oder See, wann immer ich träumend auf einer Karte das Blau zwischen den Landmassen betrachtete, dabei Distanzen und Routen in meinem Kopf abmaß, oder wann immer ich Gelegenheit hatte, irgendwo Boote in natura zu studieren, wollte ich hinaus, hinaus aufs Wasser. Meine kindlichen Anfänge waren ebenso eigensinnig wie klischeehaft. Tatsächlich kamen selbstgemachte Segel aus Bettlaken sowie mit Dichtungsmasse versiegelte Küchenschränke und dergleichen zum Einsatz. Nur so viel sei gesagt: Ich bin stolz auf diese anfänglichen, nur aus Begeisterung zusammen getragenen Erfahrungen, während denen mir jede Unterstützung, jeder Rat eines erfahrenen Seglers oder gar Zugang auf ein richtiges Boot fehlten.




  

Egmont M. Friedl






Buchautor








 



Rigger                - Inhaber EMF Marine
                          - Konfektionierung / Spleißen von Tauwerk nach Kundenwunsch

                          - Herstellung von Spleißnadeln -werkzeug, weltweiter Vertrieb
                          - "Mr. Tauwerkschäkel" Produktion und Vertrieb
                          - Spleißkurse und Workshops

 






Segler                 Commercial Yachtmaster     

                          (commercial use on vessels up to 200 gross registered tons and 12 passengers)

 


Bootsbauer          Boat- and Yachtbuilding IBTC and British Marine Industries Diplom